UNSERE DNA

1

Innovation

Der Kunde steht an erster Stelle

2

Forschung

Wettbewerbs- und Kundenvorteile aufbauen

3

Kultur

Lösungen für die Bedürfnisse von morgen

4

Leidenschaft und Professionalität

MISSION

Dienstleistungen im Zusammenhang mit Forschung, Studium, Design und Entwicklung innovativer Lösungen in der Mechanik und in industriellen Prozessen.

ÜBER UNS

Fati Engineering Srl ist ein innovatives Start-up Unternehmen, das vom Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung anerkannt ist und Ingenieurdienstleistungen anbietet. Es besteht aus jungen Ingenieuren und kompetenten Technikern, die durch starke Leidenschaft für Maschinenbau vereint sind.

Forschung, Studie, Design und Entwicklung modernster Lösungen gehören zu den Dienstleistungen, die angeboten werden, um Innovationen zu fördern und das Wachstum von Unternehmen in verschiedenen Branchen zu unterstützen: Automotive, Off-Highway, Rennsport, Robotik, Luft- und Raumfahrt, Industrie, Motorräder, HVAC.

Die Kombination unserer Fähigkeiten mit den neuesten Technologien und fortschrittlichen Software-Tools ermöglichen FATI Engineering, effiziente, leistungsfähige und nachhaltige Produkte und Prozesse innerhalb der Referenzbranchen zu bestimmen und erfolgreich umzusetzen. Unsere Ingenieure unterstützen Sie in jeder Phase des Projekts, vom ersten Konzept bis hin zur Serienproduktion.

Nationale und internationale Partnerschaften mit renommierten Universitäten und führenden Unternehmen verschiedener Branchen ermöglichen es FATI Engineering, auf ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Know-how in ständiger Weiterentwicklung zurückzugreifen, um den Anforderungen eines immer anspruchsvolleren Marktes gerecht zu werden.

WO WIR SIND

Fati Engineering Srl arbeitet sowohl vom Hauptsitz im Mechatronik-Pol von Rovereto (TN) bzw. Polo Meccatronica in Rovereto, als auch von seinem eigenen Betriebsbüro in Padua (PD) aus.

Das Mechatronik-Pol von Rovereto ist eine italienische Exzellenz im Engineering-Panorama: ein gemeinsamer und sich ständig weiterentwickelnder Technologiepark, in dem Unternehmen, Studenten und Universitäten, zusammen mit Wissenschaftlern, Forschungs-, Design- und Produktionsaktivitäten teilen und somit die soziale und wirtschaftliche Entwicklung des nationalen Produktionssystems fördern.

Das industrielle und technisch-wissenschaftliche Projekt der Mechatronik, das von der Autonomen Provinz Trient stark unterstützt wird, wird von einer gemischten öffentlich-privaten Task Force und interdisziplinären Kompetenzen koordiniert. An Trentino Sviluppo die Aufgabe der strategischen und operativen „Regie“.

Zur Task Force gehören die Autonome Provinz Trient, die Bruno Kessler Stiftung, die Universität Trient, der Industriellenverband der Provinz Trient und CFP G. Veronesi als Vertreter der technischen Institute und Berufsschulen an.

NACHHALTIGKEIT

Wir setzen uns für die Ziele der Agenda 2030 ein da unsere Arbeit sich an dem von den Vereinten Nationen geförderten Weg richtet. All dies um die Auswirkungen auf den Planeten so weit wie nur möglich zu verringern. Wir glauben an kontinuierliche Innovation als wichtigstes Instrument zur Wertschöpfung und Verbesserung der Lebensqualität durch nachhaltige und sichere Prozesse. Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt und fördern Respekt, Transparenz und Wohlbefinden.

Produktentwicklung & FEM-Analyse

FATI Engineering unterstützt seine Kunden bei der Berechnung, der Optimierung und Produktentwicklung von Baugruppen und/oder Erstellung der Fertigungszeichnungen von mechanischen Bauteilen. Die Hauptaktivitäten umfassen Machbarkeitsstudien, Fertigungszeichnung (2D / 3D), technische Beratung, Technologie-Beratung, Reverse Engineering, 3D-Modellierung. Das Team liefert, mittels modernster Software und viel Erfahrung, auch Strukturberechnungen, FEM-Analysen und Simulationen. Auch für die Patentanmeldung erforderliche Unterstützung wird erfüllt.

Entwicklung & Herstellung von Werkzeugen

FATI Engineering unterstützt Fertigungsunternehmen bei der Entwicklung, Herstellung und Erprobung von Werkzeugen für die Fertigung von Stanzteilen sowie für die Fertigung von Elastomerteilen. Nach Abschluss der Entwicklung ist FATI Engineering in der Lage, auch dank eines hochmodernen CNC- und EDM-Maschinenparks, alle Präzisions-Bauteile zu fertigen und wenn gewünscht, geprüfte und einsatzbereite Werkzeuge zu liefern.

Additive Fertigung & 3D-Druck

Die additive Fertigung (AM) ist eine der schnellsten und innovativsten Methoden, um eine im CAD entworfene Idee in einen Prototyp umzuwandeln, der in der Lage ist, die physischen und ästhetischen Anforderungen des Serienprodukts zu replizieren; Diese Technologien erlauben auch die Produktion von Kleinserien oder Serienproduktionen mit Werkstoffen und/oder Geometrien, die mit herkömmlichen Produktionsverfahren nicht möglich sind. FATI Engineering nutzt die modernsten Technologien der DMLS, Schmelzschichtung (FDM), Stereolithografie (SLA), Selektives Lasersintern (SLS) und Multi Jet Fusion (MJF) sowie CNC-Bearbeitungszentren, um den Anforderungen eines immer anspruchsvolleren und schnell wachsenden Marktes gerecht zu werden. Die herkömmlich verwendeten Materialien sind: Inconel, Titan, Chrom-Kobalt, Aluminium, Superlegierungen auf Nickelbasis und Polyamid.

Automationstechnologie

In einem sich ständig verändernden Umfeld müssen OEMs und Zulieferer ihre Produkt- und Fertigungsstrategie kontinuierlich überdenken. FATI Engineering ist ein Industriepartner, der kundenspezifische Automatisierungssysteme erstellt: Beratung, Entwicklung, Produktion, Analyse und Unterstützung bei bestehenden Prozessen sind die Hauptdienstleistungen, die wir unseren Kunden anbieten. Nachdem die Anwendungsbedingungen, die kritischen Punkte und das Ziel analysiert und definiert wurde, entwickelt das Unternehmen innovative Lösungen, um die Effizienz der Produktionsprozesse zu verbessern, um auf Wunsch fertige und "schlüsselfertige" Automatisierungssysteme bereitzustellen. Unabhängig in welcher Planungs- Umsetzungsphase Sie sich befinden, wir verbinden stets fundiertes technisches Verständnis mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und liefern Ihnen Ergebnisse, die stets Ihre reale Situation und Ihre Bedürfnisse berücksichtigen.

Dichtungssysteme

FATI Engineering arbeitet bei der Konstruktion und Entwicklung konventioneller und nichtkonventioneller Dichtungssysteme für verschiedene Branchen und Anwendungen, eng mit der deutschen Firma DANA REINZ Dichtungs GmbH zusammen, ein führendes Unternehmen in der Herstellung von Dichtungswerkstoffen. Ein engagiertes Team aus Ingenieuren und Beratern der REINZ-Dichtungs-GmbH unterstützen Sie mit einem professionellen 360° Support, von der Anfangsanalyse über die Bestimmung der Geometrie und des geeigneten Rohmaterials bis hin zur experimentellen Validierung – Einführung in die Serienproduktion, Festlegung der Einsatzbedingungen (des Systems) und Unterstützung bei kritischen Fällen.

Produktentwicklung & Prozessoptimierung (VA/VE)

Zunehmender globaler Wettbewerb, verstärkte Kundenorientierung auf Kosten und die Suche nach innovativen technischen Lösungen mit gekürzten Entwicklungszeiten erhöhen den Kostendruck für viele Unternehmen. Ein strukturierter Ansatz der Wertanalyse/Value-Engineering ist der Schlüssel, um die Anforderungen Ihrer Kunden mit minimalen Kosten zu erfüllen. Die VA/VE Optimierung (Value Analysis and Value Engineering) ist eine weit verbreitete Problemlösungsmethode in der Fertigungstechnik, die das Kosten-Nutzen-Verhältnis abwägt, die Bereiche mit hohen Kosten identifiziert und hilft, diese zu beseitigen. FATI Engineering entwickelt, dank der interdisziplinären Erfahrung seines Teams, Lösungen, Verfahren und/oder Alternativprodukte mit Mehrwert (bessere Funktionalität) und wirtschaftlich vorteilhaft (Kostenreduzierung). Das Unternehmen bietet auch "Walking the Line" Optimierungen an: Die Ingenieure von FATI Engineering "besuchen" die Produktionslinien der Kunden, analysieren bestehende Prozesse und Produkte und entwickeln Lösungen mit dem Ziel, diese zu verbessern.

Lehrdornen und Prüflehren

Ein moderner Park von Drahterodiermaschinen ermöglicht die Herstellung von Mess- und Prüfsysteme, einschließlich Einstellringe und mit gerader oder Evolventenverzahnung und Lehrzahnrädern. Die Industrie 4.0 Vernetzung von Maschinen ermöglicht die Programmierung mit modernster Software, reduziert Programmierzeiten und optimiert Zykluszeiten. Die Qualität der Verzahnung wird mittels einem CMM - Koordinatenmessgerät durch die genaue Kontrolle des Evolventenprofil garantiert. Die herkömmlich verwendeten Materialien sind K110, K360, S600 und K890 mit Härten HRc 58-65 und Oberflächenbeschichtungen TiN, CVD Dank der Partnerschaft mit der Firma BÖHLER bieten wir, um die gewünschten Eigenschaften zu erreichen, technische Unterstützung bei der Bestimmung des Werkstoffes und der Wärmebehandlungen. Typische Anwendungsbeispiele sind: Inline-Messung von Verzahnungsgeometrien, Herstellung von verzahnten Prototypen ohne die Hilfe von Werkzeugen, Anpassungen und Passfedernuten von verzahnten Bauteilen.

Forschung und Entwicklung (F&E)

Das Team von FATI Engineering ist ständig auf der Suche nach neuen Werkstoffen und innovativen Lösungen mit dem Ziel, das Niveau des Referenzmarktes anzuheben und nach Möglichkeit den "Green" Übergang zu begünstigen. Nachdem gemeinsam Infos und die Forschungsziele bestimmt wurden, stellt das Unternehmen seinen Partnern das Know-how von Technikern und Ingenieuren zur Verfügung, um Produkte, Prozesse und/oder unkonventionelle Lösungen zu bestimmen mit dem Ziel, Eigenschaften, Effizienz und die Nachhaltigkeit zu verbessern. Wir arbeiten eng mit Universitäten und Industriepartnern zusammen, um unsere Exzellenzen zu verbessern, diese bereitzustellen und zu unterstützen.

Ausbildung & Resident Engineering

FATI Engineering bietet Beratungsdienste und hochspezialisierte Schulungen an, die auf die neuesten Themen der Industrie-, Fertigungs- und Ingenieurdisziplinen aktualisiert sind. Das Unternehmen bietet "Resident Engineering" Outsourcing-Services an, indem es sein technisches Personal vor Ort arbeitet, um die täglichen Bedürfnisse zu unterstützen, zu vereinfachen und zu verwalten sowie eventuell kritische Probleme zu lösen, ohne dass neue Mitarbeiter eingestellt und geschult werden müssen.

Herstellung von Prototypen, Zulassungen & Vertrieb

Durch das Netzwerk von hochqualifizierten Partnern und Lieferanten ist FATI Engineering in der Lage, die entwickelten Projekte in Prototypen oder „schlüsselfertige“ Lösungen mit den dazugehörigen Maßprüfungen (falls gewünscht) umzuwandeln. Dank des Netzwerks von Akkreditierungsstellen und akademische Partner ist das Unternehmen in der Lage, Rohstoffe und Endprodukte zu charakterisieren, technische Spezifikationen zu definieren und deren Zulassungen gemäß den einschlägigen Vorschriften zu verwalten. Das konsolidierte Netzwerk von Partnern und Kontakten ermöglicht der Startup, den geeigneten Partner zu finden, um die Lücke zwischen der theoretischen Entwicklung und Serienlieferung zu schließen, sowie die Geschäftsbeziehungen zwischen Kunden und Lieferanten zu verhandeln und gegebenenfalls zu verwalten.

UNSERE PARTNER

Industriepartner

Akademische Partner

Referenzbranchen

Lernen Sie FATI ENGINEERING kennen und erfahren Sie, wie wir Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können.

Hauptsitz

Via Fortunato Zeno, 8, 38068, Rovereto, Italia

Telefonnummer

+39 0464076171

E-mail

info@fatiengineering.eu